Menu
Menü
X

Der "normale" Sonntagsgottesdienst

Der "normale" Gottesdienst ist die Mitte unserer Gemeindearbeit und findet sonntags um 10:45 Uhr in unserer schönen alten Dorfkirche statt.

Unsere Liturgie enthält wiederkehrende Elemente: Schriftlesung, Glaubensbekenntnis, Predigt, Fürbitte, Vaterunser, Segen und viele gemeinsam gesungene Lieder.

Die musikalische Begleitung übernehmen wechselnde Organisten, manchmal aber auch Jugendbands und der Posaunenchor. Wir singen alte und neue Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch, aus dem Gesangbuch EG+, aus einer von uns selbst zusammengestellten Liedmappe oder auch von einem Liedblatt.

Die Predigten werden während von unserem Gemeindepfarrer und von wechselnden Prädikanten oder besonderen Gästen gehalten.

Ab und zu feiern wir im Rahmen des Gottesdienstes das Abendmahl und teilen miteinander Brot und Traubensaft.

Den Gottesdienstplan für jeweils zwei Monate finden Sie in unserem Gemeindebrief.

Besondere Gottesdienste

Neben den "normalen" Sonntagsgottesdiensten und den hohes C-Gottesdiensten gibt es ab und zu besondere Gottesdienste, die an einem anderen Ort, z.B. im Dorfgemeinschaftshaus oder im Freien, oder auch zu anderen Zeiten stattfinden:

  • Osternachtsgottesdienst am Ostersonntag
  • Gottesdienst am Fest Christi Himmelfahrt
  • Gottesdienst am Erntedanktag
  • Gottesdienst am Heiligabend
  • Gottesdienst an Silvester

Weitere Informationen zu besonderen Gottesdiensten finden Sie unter Veranstaltungen und im jeweils aktuellen Gemeindebrief.

Fahrdienst zum Gottesdienst

Gemeindeglieder, die nicht zu Fuß oder mit einem eigenen Fahrzeug zum Gottesdienst  kommen können, bieten wir einen Fahrdienst an. Ansprechpartner für Fahrdienste ist Herr Ernst Villmow, Tel.: 02771-7481.

Gottesdienst und Predigt als Kopie

Wer eine Aufnahme eines Gottesdienstes auf einer Audio-CD oder als MP3-Datei haben möchte, kann sich an unser Gemeindebüro wenden.

top