Menu
Menü
X

Bildung

Auf den Spuren von Jesus

Eine Bildungsreise führt vom 11. bis 19. Oktober 2022 in das Heilige Land. Pfarrer Michael Brück und Pfarrer Eberhard Hoppe laden ein, Israel auf den Spuren Jesu zu entdecken. Das Land fasziniert, hier liegen die Wurzeln des jüdischen, christlichen und islamischen Glaubens.

Nicht nur Touristen und Pilger haben Sorge und Angst vor den Gefahren und Ungewissheiten, die im Nahen Osten lauern, besonders auch in Israel und Palästina. Absolute Sicherheit kann niemand garantieren. Doch die Israel-Reise der Evangelischen Kirchengemeinden Hirzenhain und Simmersbach wird von einer erfahrenen Organisation und zusammen mit umsichtigen, einheimischen, professionellen Guides (Reiseleitern) durchgeführt. Etwa acht Plätze sind noch frei, die Reise findet also statt - so wie es zu verantworten ist.

Warum soll man überhaupt nach Israel reisen? Der Grund, warum man sich wenigstens einmal im Leben eine Israelreise leisten und zusammen mit anderen durchführen sollte, ist die Jahrtausende alte, weitreichende und tiefgehende Verbindung dieser Region zur Bibel.

Hier liegen wesentliche Wurzeln des jüdischen, christlichen und islamischen Glaubens und eine Wiege der Menschheit. Unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung mit ihren Grundrechten und der Würde für die Menschen und Gottes Schöpfung sowie viele für uns wichtige Werte bauen auf der christlichjüdischen Tradition auf.

Nirgendwo ist dies so lebendig, mit allen Verheißungen, auch Widersprüchen, Spannungen und Konfliktpotential, wie im Heiligen Land! Nur in Galiläa, Samaria und Jerusalem erlebe ich hautnah die Landschaften, sehe die Orte und gehe auf den Wegen, die Jesus für uns gegangen ist, wo er gesprochen, geheilt, gehandelt hat, gestorben und auferstanden ist.

Pfarrer Michael Brück und Pfarrer Eberhard Hoppe laden ein: "Lassen Sie sich einladen zu einer außergewöhnlichen Entdeckungsreise! Auf den Spuren von Jesus – Rundreise durch das Heilige Land". Die Reise startet am 11. Oktober 2022, die Rückreise erfolgt am 19. Oktober 2022.

Die Reiseleitung haben Pfarrer Michael Brück und Pfarrer Eberhard Hoppe.

 

» Das Informations- und Anmeldeformular gibt es hier im Download oder direkt im Evangelischen Gemeindebüro Eiershausen sowie beim Ev. Pfarramt Hirzenhain/Simmersbach.
Der Anmeldeschluss ist am 20. Juli 2022.

Reisepreis: € 1.948,- pro Teilnehmer bei Anmeldung bis zum 31. März 2022,
danach: € 1.998,- pro Teilnehmer

Der Preis bezieht sich auf 42 zahlende Teilnehmer.
Bei weniger Teilnehmern ist der Reisepreis wie folgt:
bei 36–41 Teilnehmern € 2.043,-
bei 31–35 Teilnehmern € 2.093,-
bei 26–30 Teilnehmern € 2.178,-
bei 21–25 Teilnehmern € 2.268,-

 

» Download: Info-Broschüre zur Reise

 

 

Anmeldung / Kontakt:

Pfarrer Michael Brück
Evangelische Kirchengemeinde Hirzenhain
Klein-Loh 2
35713 Eschenburg
Telefon 02770-635
E-Mail: kirchengemeinde.hirzenhain-eschenburg@ekhn.de

 

 

 


top